Drucken
Kategorie: News
Zugriffe: 143165

 

______________________________________________________________________________________________

 

Nachtgebet

 

für meine Kinder und meine Leserfreunde, Johanni 1991 von Hermann Keimeyer

 

O, Du Unser Urvater aller Wesen und Reiche -

O, Du Unser Aller Welten Urschöpfer Du -

O , Du Unser Aller Urwesen in uns selbst.

Du Unser Aller Urseinsgrundes in uns. -

Wir erheben unserer Seele-Herzenskraft zu Dir.

Dir zum Danke, Dir zu Dienen, Dir zu Opfern,

Stärke uns für Dich zu leben: -

In Deiner Zeiten Kreise Schaffen -

In Deines Raumes All Offenbaren. -

Wir erheben unseres Geistes-Flügel-Wesen-Ich,

Dich zu preisen, Dir zu danken dass wir da sind.

Lasse uns Dich finden,

In Deines Ur-Wortes-Sohnes-Kreuze-Tragen-Wirken,

In Deines Ur-Heiligen-Geistes-Leuchte-Weben.

O, Du, Unser Urvater von Ewigkeit zu Ewigkeiten.

Du - Urvater sei in uns -

Du - Ursohn schaffe in uns -

Du - Urgeist heiliger, erwärme, erleuchte uns.

 


 

Marie Steiner, die die Mutter Gottes gewesen ist, hat folgende Eingebung an Hermann Keimeyer gegeben: " Wenn Du an mich denkst, bist Du in meinem Herzen"

 

Hermann Keimeyer. Mai 2015


 

Eine Anekdote:

Vor einigen Jahren wurde Hermann Keimeyer in der Info 3 als "der Prophet vom Bodensee" bezeichnet...

 

26.8.2014 Hermann Keimeyer


 

Hermann Keimeyer, im 81. Lebensjahr hat am 11.4.2014 eine Einsprechung von dem drüben lebenden Willi Seiß erhalten. Willi Seiß war als Tutanchamun, , der Sohn von Echnaton, dem ersten Monotheisten, welcher Hermann Keimeyer war, auch war er Kaiser Karl IV, der letzte Eingeweihte auf dem Thron in Europa, wie Rudolf Steiber einmal sagte.
Weitere Informationen über Willi Seiß erhält man unter: 

http://www.fhab.de/willi-seiss 

und

http://www.achamoth.de/ Achamoth Verlag


Er hat sich mit Valentin Tomberg beschäftigt und dessen Schriften herausgegeben, er war zu dem ein Hellseher.
Hermann Keimeyers Reinkarnationsforschungen sind begleitet von seinem kleinen, mittelren und großen Hüter, dem kosmischen Christus, sowie seinem Erzengel.

 

16.4.2014 Hermann Keimeyer


 

 

Hermann Keimeyer hat beim Meditieren des esoterischen Jugendkreises eine Erscheinung des kosmischen Christus in seiner Lichtgestalt gehabt. Seine Friedesgestalt hüllte ihn mit seelischer Wärme ein, er sagte: " Ich bin wenn Du den esoterischen Jugendkreis meditierst immer bei Dir auch rund um die Uhr, ob Du es weißt oder nicht."

 

14.1.2014 Hermann Keimeyer


 

Novalis, der als Raphael, Johannes der Täufer und Elias inkarniert war, wirkt jetzt durch die weiße Loge.

Weihnachtszeit 2013 Hermann Keimeyer

 


   Hermann Keimeyer hat aus der geistigen Welt erfahren, dass die gegenwärtige Kanzlerin Angela Merkel die wiederinkarnierte Kaiserin Maria Theresia aus Östereich ist.

1.11.2013

 


Hermann Keimeyer kann aus Altersgründen keine Fragen mehr beantworten und bittet von E-Mails , Anrufen und Fragen per Post abzusehen, auf seiner Website stehen immer seine neuesten Mitteilungen. Er bittet auch von Besuchen abzusehen!!!

 

Mit freundlichen Grüssen 

Hermann Keimeyer

  


Am 11.9.2013 hat Hermann Keimeyer bei seiner Morgenmediation des esoterischen Jugendkreises folgende Eingebung vom kosmischen Christus bekommen:

"Ich bin bei Dir des Tags und des Nachts..." 

 

Dies soll die Leser von Hermann Keimeyer stärken!


 

 

Dem Schreiber Hermann Keimeyer wurde Folgendes offenbart:

Die Dreifaltigkeit wirkt in unserem Sonnensystem von der geistigen Sonne aus, diese steht hinter der physischen Sonne.

Rudolf Steiner sagte einmal, dass jedes Sonnensystem seine eigene Dreifaltigkeit hat.

Sonntag, 9.Juni 2013

 

 


                             goldener_buddha.jpg

 Budhha ist das Licht, - das den
 Namen Mensch trägt.-
 
 (Ein Wort aus der östlichen Weisheit)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bildgestaltung Gabrielle Cravallo, Goetheanum,-
wir bringen dieses Bild, obwohl es datumsmäßig vergangen ist,
weil es uns so viel Imaginativ-Intuitiv sagen kann über das 1.Goetheanum..-
                                                                                                                                                                                                                                                               

weihnachtstagung_2008.jpg
 
 
 
Herzlich willkommen heißen wir unsere Leserfreundinnen und
 
 
unsere Leserfreunde!
weihnachten_2008.jpg
Weihnachten 2008 Hermann Keimeyer 

 

Diese Webseiten hier sollen nur Mut machen zum eigenen Forschen ,

sie sind kein Ersatz für das  Durcharbeiten von:"Wie findet man die
Meister in höheren Welten ?"

Von Hermann Keimeyer dem  geringen Schüler der weißen  Meister.-


Von dieser Schrift sagte einmal Dr.Paul von der Heide, der einmal
15 Jahre Chefpsychiater war
,
 in der anthroposophischen Filderklinik in Filderstadt bei Stuttgart,
und der es selber
besaß:" es sei eine phantastische Materialsammlung zum
michaelischen Schulungsweg."---

 

 

 

In der Vorosterzeit 2009 empfing der Schreiber Hermann Keimeyer vom kosmischen Christus durch das innere Wort bei seiner Morgenmeditation die Ätherworte:" Lebe ganz aus Mir dann wird Dir Alles Andere von selber zufallen."-

Als wichtigste übersinnliche Mitteilung prüfen Sie bitte kritisch unsere Weihnachtsoffenbarung  des kosmischen Christus, damit Sie Ihren moralischen Mut stärken können.

Man kann bei den Meditationsworten " Christus in uns " ob in der Jugendkreisarbeit oder  sonst wo, in den mantrischen Texten von Rudolf Steiner, erleben, wie eine Christus - Sonne am Seelenhimmel des Meditierenden aufgeht um ihn zu stärken.

Wenn der Schreiber Hermann Keimeyer in seinen Schriften , auch hier in seinen
 Internetseiten, die M e i s t e r versucht durch sich sprechen zu lassen, so folgt er den
Anweisungen Rudolf Steiners in G.A. 245, Ausgabe 1979,Seite 145; G.A. 264, Ausgabe
1996,Seite 366,367; G.A. 266, Ausgabe 1995, 1.Band,Seite 165.

Der Schreiber Hermann Keimeyer möchte nachdrücklich mit 77 Jahren, darauf hinweisen
dürfen, dass er nur ein Schüler Rudolf Steiners an der Schwelle zur geistigen Welt ist, und
wenn anthroposophische Schreiber oder Schreiberinnen, ihn zu den
"Neuen Geistesforschern " zählen, so ist das unangemessen, er ist n u r ein
Geistesforscher-Lehrling, und flach wie ein Pfannkuchen vor Rudolf Steiner,
 - Willi Seiß, vom Achamothverlag (siehe unsere Links), sagte daraufhin,
als er das hörte:"aber gut durchgebraten". Also mit Humor und Ernst mögen
 meine Leser und Leserinnen, diesen Hinweis gewichten. Danke.

Dieser moralische Mut kann sich unseren Leserfreunden ins
Unendliche steigern, wenn sie mit der michaelischen Herzensgesinnung, beispielsweise
eine Esoterische Stunde von Rudolf Steiner lesen mit ihrem Partner oder mit ihrer
 Gruppe und dabei, wie der Schreiber Hermann Keimeyer die riesige Lichtgestalt
 eines der kosmischen Christuswesen erleben dürfen, was geistgemäßer- weise bei
allen Inhalten aus der Geisteswissenschaft Rudolf Steiners sich gnadenvoll ereignen kann.-
Ihre moralische-michaelische Orientierung stärke sich, wenn Sie folgende Eingebung von
 Melchisedek , verinnerlichen , dem damaligen Führer des Sonnenorakels der Alten Atlantis,
 wenn dieser am 21.1.2007 dem Schreiber Hermann Keimeyer inspirierte:"Dass alle
Streitereien in der
Anthroposophischen Bewegung und Gesellschaft seit Rudolf Steiners
Schwellenübergang n u r beweisen, dass die Streiter nicht Rudolf Steiner,d.h.Meister Jesus
in der geistigen Welt schauen und hören können, weil sie nicht genügend mit den Mitteln
des anthroposophischen Schulungsweges arbeiten würden."
Ende der Melchisedek-Eingebung.


Das Rudolf Steiner Archiv in Dornach, Schweiz braucht jährlich zur Zeit 2007,
 ca. 300.000.- Euro, - ohne Billigung und Zustimmung vom Steiner-
Archiv, aber mit Billigung von Rudolf Steiner aus der Geistwelt bitten wir
unsere Leser zu prüfen, ob sie nicht jährlich nur 10 .- Euro spenden wollen-,
 wenn dies nur ca. 30 000 Mitglieder weltweit tun würden,
wäre die Finanznot des Steiner-Archives behoben. Näheres findet man
im Internet unter: www.foerdergemeinschaft-deutschland.de

Nach längeren Webseiten - Umbauarbeiten haben wir es nun endlich geschafft.
 Wir möchten uns an dieser Stelle entschuldigen, doch gibt es sehr viele Erneuerungen.
Bis alle Rundbriefe eingearbeitet sind in das System bitten wir Sie das Word-Document
 runter zu laden. Vorher können Sie das Inhaltsverzeichnis des Word-Dokumentes prüfen,
 ob es für Sie interessante Themen dort gibt.- Danke.-
Download des Gesamtrundbriefes  von ausgewählten  Artikeln  kann man
anklicken unten hier am Ende der Startseite.-Sein Inhaltsverzeichnis kann man
vorher anklicken unter der Rubrik " Rundbriefe", indem man von Anfang an
 einige Artiikel durchklicken tut.-


Eine Meditation um Rudolf Steiners Geistwesen in einer intensivsten Weise zu
 finden zur gemeinsamen Arbeit mit ihm, von dem Schreiber Hermann Keimeyer
 aus dem Jahre 2001:



"Die mächtige Sonnen - Aura - , die Verheißung tragende , Heilung bringende
 Erden - Himmels - Äther - Sternen - Auferstehungs - Geistes - Sonne unseres
Über - Vaters - Zarathustra - Meister Jesus unseres Rudolf Steiners
Sonnen - Eingeweihten - Sphären - Leib :


A l l - H e i l e s - S t r a h l e n - W ä r m e n


umkreise uns, umarme uns , umkrafte und erneuere uns in unserer Herzens-Mitte,
 in unserem

dienen wollenden Ichwesen, - in unserem höheren Geistes -. Herzens - Menschen .---.
Denn Dein kosmisches Ichwesen verstrahlst Du auf uns - in Deinen
allgegenwärtigen I c h - W e s e n s - V e r v i e l f ä l t i g u n g e n , im
G e i s t i g e n - Ä t h e r - U m k r e i s e hier und jetzt , bist Du immer bei uns,
 so wie der Sonne Licht am Himmel uns strahlend, allbelebend bei uns ist, uns
 mit ihrem Lichte uns umarmend.---
Wenn wir in rechter Gesinnung , - selbstbewußt, selbstlos dienen wollend Dich
 suchen dürfen in unseren Herzens - Tiefen , dann kann uns Deine
 A L L G E G E N W Ä R T I G K E I T bewußt werden.---
Du bestrahlst uns mit Deinen wärmenden

Geistes - Sonnen - Aura - Ich - Wesens - Erleuchtungen , durch unsere
 Schwellen - Hüter - Wesen gnadenvoll nach unseres

Karmas - Willens - Wesen uns dann gegeben.---
Laß uns Deine Willensträger werden, durch die Mithilfe von Astrid, Luna, Philia
und die andere Philia, unsere Seelen - Schwestern, durch die Mithilfe unserer
 vier Doppelgänger, mit denen wir einen Friedensvertrag finden durften durch der
 Christus - Wesen Hilfe, --- durch unsere eigenen
Elementarwesen , durch unsere 9 mikrokosmischen , hierarchischen Begleiterwesen
von Angelos bis Seraphim, durch unsere makro - und ur -makrokosmischen
Hierachien unseres Sonnensystems - Dreifaltigkeiten der makrokosmischen Engel
 bis Seraphim.---Unserer " Makro - und Ur-Makrokosmischen Heiligen - Geistes -
 Gottheiten, Söhne - Gottes - Gottheiten und Väter - Urgrundes - Gottheiten - Wirken
 im geistigen Kosmos von Ewigkeit zu Ewigkeit.----"

A m e n - A u m - A m e n ---


Nachbemerkung
:Beim Meditieren der letzten Sätze stelle man sich vor, dass sich alles
 nur auf unser eigenes Sonnensystem bezieht, im übrigen auf jedes einzelne Sonnensystem
 im geistigen Universum , also man imaginiere , wie die " Ur-Makrokosmischen
 Gottheiten " die makrokosmischen Gottheiten tragen, und diese wiederum tragen
die mikrokosmischen 9 Hierarchien im Sinne des "Grundsteins" von Rudolf Steiner.

In den Ur - und nicht Ur sondern normalen " Makrokosmischen Gottheiten " haben
 wir uns jeweils 9 Gottheiten vorzustellen, also" Makrokosmische Engel, Erzengel
 Urbeginne, Elohim, Dynameis,

Kyriotetes, Throne, Cherubim und Seraphim " ,-- aber auch hier gibt es
 Überschneidungen. ---

Für unser menschliches Vorstellungsvermögen können wir hier innehalten, obwohl
 es noch weiterginge in die Himmelswelten der Ewigkeiten hinauf , wie dem Schreiber
 Hermann Keimeyer aus der Geistwelt angedeutet wurde.- Also alles hier ist ein
 höchster Devotionsinhalt für die morgendliche Versenkung , um zu lernen in einem
 Meer von Dankbarkeit sich zu vertiefen, bevor man sich seiner eigentlichen
meditativen Arbeit weiter hingibt, beispielsweise dem Meditieren für den
 Drachenkampf des Zeitgeistes M i c h a e l durch die

Esoterische Jugendkreisarbeit . (Siehe hierzu G.A.266, im 3. Band)


Auch vergleiche man den Artikel über die allerheiligste Dreifaltigkeit, hier in
den Webseiten ,

hinsichtlich auch zum Nachweis über die 12 Christuswesen.---

Meister Jesus wird mit der Wirkensmächtigkeit aller 12 Christuswesen
umkleidet, mit Ihrer - Licht , - Wärme , - Töne - und Farben - Herlichkeit
 sich offenbarend , wenn man durch sein Karma mit diesem Erleben begnadet wird.---


Es mag überraschen wenn auch die andere Philia mit einverwoben wird hier ,
die doch luziferische Impulse vermittelt, - aber Rudolf Steiner erwähnt, dass ,
wenn die luziferischen Wesen sich verwandeln, dass diese dann zu Vermittlern des Heiligen Geistes werden .---

 

Bitte klicken Sie hier, um den Gesamtrundbrief der bis Dezember 2008 nur
eine große Auswahl aller Webseitentexte enthält von Hermann Keimeyer als PDF herunterzuladen

Zum unteren Bild : Golgatha , Öl auf Leinwand 93 x 70 cm , von

Irene Holdegel - Keimeyer , nach einem Kunstblatt von Frau Liane Collot

d ` Herbois . -

 

Die Malerin Collot  D`Herbois hat nicht die Maria Magdalena  mit eingefügt  auf
ihrem ansonsten grandiosen Gemälde, - das ein Aquarell ist
.-

Maria Magdalena stand auch unter dem Kreuz mit der Maria , Gottesmutter und
Johannes, es war damals gefährlich unter einem Gekreuzigten zu stehen, laut einer Dokumentation   konnte es dann sein, daß man selber gekeuzigt wurde, selbst  Frauen und Kinder konnten  dann gekreuzigt werden, später ging Johannes zu  den anderen Jüngern;  der Auferstandene erschien zuerst Maria Magdalena , - das sagen alle 4 Evangelien , weiter sagen sie auch,  daß Maria Magdalena  dann zu den Jüngern ging und ihnen von der Auferstehung des Gekreuzigten  berichtete, sie war also die Apostolin aller Jünger, von da ab schweigen  die 4 Evangelien über sie .-

Von einem Pfarrer der Überlinger Christengemeinschaft, der damls auch im Garten von Gethsemane"unter dem vielen Volk" dabei war,- dieser also schrieb uns noch die folgende Zusammenstellung von denjenigen,  die noch unter oder bei dem Kreuz auf Golhatha standen, wir danken ihm von Herzen für seine Arbeit und bringen nun seine Zitate aus den Evangelien:

" Hier die einschlägigen Stellen: Mt 27,55 - 56 (Maria Magdalena, Maria Mutter des Jakobus und Joses, Mutter der Zebedäussöhne)

Mk 15, 40 - 41 (zu den ersten beiden noch Salome und viele andere...)

Lk 23, 49 ( ... darunter auch Frauen... sahen zu)

Joh 19, 25 - - 27 (Maria Jesu Mutter, Maria des Kleophas, Maria Magdalena, Johannes).-" Zitatende

 Nach einer Eingebung von Meister Jesus war Maria Magdalena später wieder
 verkörpert in der stigmatisierten Heiligen Katharina von Siena, die so intensiv
gewirkt hat   nach  unserer  Auffassung wie die Jungfrau von Orleans .-

zwischenablage01.jpg

  Das untere Bild aus dem Mittelalter von einem unbekannten Meister soll nach Rudolf Steiners
Aussage von allen  bisherigen Darstellungen dem physischen Erscheinungsbild des historischen
 Christus , am ähnlichsten sein.-

 

unbekannter_meister_christuskopf.jpg