Drucken
Zugriffe: 4267
Hallo Herr Y, Sie können sich auch irren mit Ihrer Annahme über die
 Wiederverkörperung von Chr. Morgenstern,  (?) --
also ich bekam auch  von einem starken Denker und Schriftsteller gestern Abend
 eine Email , er könne meine Aussage nicht nachvollziehen,
daraufhin ergab sich mir des Nachts, während ich mit meiner Ehefrau Irene die
Jugendkreismeditation vollzog , daß der kosmische Throne-Christus in mich einzog
und mir in seiner Geistessprache deutlich machte, " lasse Dich nicht erschüttern
durch die Einwände eines Freundes,  Deines  kritischen anthroposophischen ,
ansonsten scharfen Denkers, das richtet bei dieser Frage nichts aus, Deine Aussage
ist richtig , daß Peter Selg der wiederverkörperte Chistian Morgenstern ist, auch
 wenn er  manchmal zu sehr auf den widersacherlichen  (X) Sergej O. Prokofieff
eingeht.-" Ende der Eingebung des kosmischen Christus.-

(X) Man vergleiche hierzu den Artikel unter " Rundbriefe":Wie urteilt Chr.Rosenkreuz
über Sergej O. Prokofieff in seinemWirken ? -

Wie urteilt Chr.Rosenkreuz über Sergej O. Prokofieff in seinem Wirken ? -
Geschrieben von Hermann Keimeyer   
 Am 8.7.2009 bekam Hermann Keimeyer von der Muttergottes  (Marie Steiner) während  seiner Jugendkreis-Morgenmeditation den Auftrag zu diesem Artikel die volle Unterstützung  durch sie und Meister Jesus (Rudolf Steiner) zu betonen und ihn nochmal als Rundbrief zu
 versenden zur nochmaligen kritischen Prüfung durch die Funktionäre der Allgemeinen  Anthroposophischen Weltgesellschaft ! -

Im Ätherwechselgespräch von Hermann Keimeyer mit Chr.Rosenkreuz im Geistleib
im Mai 2009 ergab sich, daß Hermann Keimeyer sein gemeinschaftliches Urteil   mit
seinem Duzfreund ,  Willi Seiß vom Achamoth Verlag,  hier vortragen darf, beide
urteilten vor Jahren ,daß die Dornacher Vorstandsmitglieder und ihre Nachahmer
 a l l e s  kaputt machen,  was Rudolf Steiner seinerzeit alles aufgebaut hatte, weil die Verantwortlichen nicht den direkten Weiheverkehr mit Rudolf Steiners höherem Selbst suchen wollen,  durch die drei Hütermächte vermittelt, um ihn schauen und hören zu wollen mit ihrem übersinnlichen Bewußtsein.-


Hier bringt Hermann Keimeyer im Auftrage von Chr. Rosenkreuz ein Inhaltsverzeichnis
der Schrift:"Der Fall Prokofieff", von Herbert Wimbauer,  im Selbstverlag 1995  erschienen,  zum
 kritischen Prüfen durch seine Leser , indem diese sich das Buch beschaffen , neu
oder übers Internet.

Chr.Rosenkreuz  urteilte über diese Schrift:" Der Fall Prokofieff" ist von der ersten bis
 zur letzten Seite auf Wahrheit beruhend , auch  wenn Wimbauer in seinen sonstigen
 Schriften viele Fehler erkennen läßt, hier aber  zeigt er, daß unser Freund Prokofieff einer
der Dornacher Hauptsünder  gegen den Heiligen Geist ist , obwohl er von sich das
Gegenteil behaupten wird, Deine Leser mögen diese Schrift selber gründlich
durcharbeiten und mithelfen, soweit das in ihrer Einflußmöglichkeit besteht, daß
Prokofieff als verantwortliches Mitglied aus dem Dornacher Vorstand
 ausscheiden muß.-

Im Fegefeuer erst wird er sein dreifach widersacherliches  Verhalten einsehen lernen,
jetzt ist er dazu nicht fähig.-

Ein Lichtblick in der gegenwärtigen Zeit ist das Wirken von Judith von Halle in
Dornach und in der anthroposophischen Weltbewegung und in der
 Christengemeinschaft.-

Sie ist eine Brückenbauerin bis zum letzten Drittel des 21.Jahrhunderts ,  wenn die
 wiederverkörperten :  Moses und Johannes der Täufer mit vielen ihrer Mitkämpfer
 Dornach und die  anthroposophische Weltbewegung reinigen werden von den
 Schandtaten ,  die den Niedergang der anthroposophischen Sache  bewirkten,  nach
 meines Bruders   Rudolf Steiners Schwellenübergang , er wirkt jetzt in den U S A ,
 wo sich Ahriman verkörpern wird,  - auch wenn viele Einzelleistungen positiv zu bewerten
sind in allen Tochterbewegungen der A.A.G und  in ihr selbst,  der Mutter , sowie in
der Christengemeinschaft, weltweit.-

Aber man hat in den führenden Funktionärskreisen  in der Mutter und in allen
Tochterbewegungen und "Der Christengemeinschaft" einfach nicht genügend mit den
Mitteln des michaelischen Schulungsweges gearbeitet, um den direkten Verkeht mit
 mir dem eigentlichen Nachfolger von Rudolf Steiner nach seinem Schwellenübegang
 zu suchen im Geistleibe , ich bin der verantwortliche Führer nicht nur weltweit ,
 sondern auch für Dornach für die A.A.G., sowie für "Die Christengemeinschaft".-

Wir, Meister Jesus ( Rudolf Steiner) und ich sind die obersten Menschheitsführer in
 Zusammenarbeit mit den,  von Dir so oft erwähnten,  12 Christusmächten , die aber
eigentlich  13 Mächte sind , darüber mögen Deine Leser meditieren, wenn sie Deinen
 Artikel lesen wollen:"Wie können wir uns der allerheiligsten Dreifaltigkeit in unserem
 geistigen Kosmos. nähern".-

Ende der Chr. Rosenkreuz Eingebungen

Diesen Artikel findet man unter " Rundbriefe" , hier.

Hier nun das Inhaltsverzeichnis zum kritischen Prüfen für unsere Leserfreunde.

INHALT   von " Der Fall Prokofieff" von Herbert Wimbauer, im Selbstverlag 1995.-

 

 

I.Teil

 

 

                        I.            Weshalb dies geschrieben wurde …………9….              

                        II.            Vom Umgang Prokofieffs mit

                                    dem Novalis-Bild Rudolf Steiners …………...16...             

III.                 Über Prokofieffs Umgang mit

dem Bild des nathanischen Jesus …………….. 45          

IV.               Wie Prokofieff die Autorität

Rudolf Steiners missbraucht                                59

        

                        V.            Über Prokofieffs Weihnachts-Imagination ….....   70

                        VI.            Wie Prokofieff Rudolf Steiner und seine

                                    Anthroposophie kleinmacht und herabsetzt .......     95

VII.             Wie Prokofieff sich selbst als

neuen okkulten Lehrer präsentiert ………….....      121      ..           

                        VIII.            Der Prokofieff                                              164                                                    ………………………………...        

 

 

II. Teil

 

                                    Vorwort ……………………………………….......            183

I.                    Ein Blick auf Sekundär-Literatur,

auf der Prokofieff gründet …187………………

          

II.                   Die Rolle, die das falsche Jesus-Bild

 von Anfang hier spielt  207 ………………………         

                        III.            Was Prokofieff die Weihnachtstagung gilt 232         

                        IV.            Wie Rudolf Steiners Lebensgang

                        zur Schablone gemacht wird  244

                     

V.                Welche Wesen meint Prokofieff wirklich,

wenn er von Jesus, Michael, Maitreya schreibt?.....            259

                        VI.            Wie man die Weihnachtstagung katholisiert  269         

                        VII.            Vergangenheit konservieren -

Zukunft verfrühen -

Das Mysterium der Gegenwart töten           293

 

Hier nur ein Beispiel der geistigen Arbeit von Willi Seiß, im Achamothverlag,
den wir eingangs erwähnten in diesem Artikel:

Chakra-Werk

  von Willi Seiß

  »  Gesamtübersicht
  »  Der Weg der höheren
      Erkenntnisse auf der
      Grundlage der Chakra-
      Kunde

  »  Über die Notwendigkeit,
      Kenntnisse über die
      Chakren zu haben

  »  Aus der „Einführung“
  »  Verzeichnis der Themen
  »  Leseprobe

Bis jetzt liegen 37 Serien vor.

Eine Nebenbemerkung:

Hermann Keimeyer,   hat im November 2009 erfahren,  daß  Dr. Selg

bisher ca. 60 Schriften ( Bücher ) verfasst und auch veröffentlicht hat.-

 

 

 

 

 

                                                                                               

 

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 8. Juli 2009 )
 
Fenster schließen